Am An­fang steht die Ver­än­de­rung.

Am Ende Ihr Ziel.

Märk­te und Her­aus­for­de­run­gen än­dern sich immer schnel­ler ent­spre­chend schnell müs­sen sich Un­ter­neh­men än­dern, wenn sie auch in Zu­kunft er­folg­reich sein wol­len. Damit alle be­trof­fe­nen Mit­ar­bei­ter den Weg der Ver­än­de­rung auch tat­säch­lich ein­schla­gen, sind es­sen­zi­el­le Vor­aus­set­zun­gen zu schaf­fen:

  • Wir ent­wi­ckeln ge­mein­sa­me Vi­sio­nen, Werte und Ziele
  • Wir eta­blie­ren eine funk­tio­nie­ren­de Kom­mu­ni­ka­ti­on
  • Wir för­dern und be­schleu­ni­gen Ent­schei­dungs­pro­zes­se
  • Wir un­ter­stüt­zen Ei­gen­ver­ant­wor­tung auf allen Ebe­nen

Als Ihr Be­ra­ter in­iti­ie­re ich Ver­än­de­rungs­pro­zes­se in den Köp­fen der Men­schen. Denn nur Sie kön­nen in Ihrer Funk­ti­on als Un­ter­neh­mer, Ma­na­ger und Mit­ar­bei­ter Vi­sio­nen ent­wi­ckeln, Ver­än­de­run­gen um­set­zen und (vor-)leben.

Am Ende des von mir be­glei­te­ten Ver­än­de­rungs­pro­zes­ses ste­hen Füh­rungs­kräf­te, denen die Mit­ar­bei­ter ver­trau­en:

  • Sie er­rei­chen eine hö­he­re Ak­zep­tanz, stei­gern die Mo­ti­va­ti­on Ihrer Mit­ar­bei­ter und deren Iden­ti­fi­ka­ti­on mit dem Un­ter­neh­men.
  • Sie för­dern Ihre Glaub­wür­dig­keit durch trans­pa­ren­tes und kon­se­quen­tes Han­deln.
  • Sie schaf­fen Ver­trau­en, er­rei­chen Zu­frie­den­heit und Wert­schät­zung und för­dern die Selbst­stän­dig­keit.
  • Sie er­hö­hen die Leis­tungs­fä­hig­keit und Pro­duk­ti­vi­tät.
  • Sie er­rei­chen Ihre de­fi­nier­ten Ziele.

Sie haben Fra­gen zum Thema Ver­än­de­rung oder wün­schen ein un­ver­bind­li­ches An­ge­bot? Neh­men Sie Kon­takt mit mir auf – ich be­ra­te Sie gerne!